Kirchentonarten

Kirchentonarten: allgemein

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2RpdiBjbGFzcz0mcXVvdDtmaXR2aWRzLXZpZGVvJnF1b3Q7Jmd0OyZsdDtpZnJhbWUgd2lkdGg9JnF1b3Q7ODAwJnF1b3Q7IGhlaWdodD0mcXVvdDs2MDAmcXVvdDsgc3JjPSZxdW90O2h0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL3pzeE1pclhaU3BZP2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkJnF1b3Q7IGZyYW1lYm9yZGVyPSZxdW90OzAmcXVvdDsgYWxsb3c9JnF1b3Q7YWNjZWxlcm9tZXRlcjsgYXV0b3BsYXk7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUmcXVvdDsgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuJmd0OyZsdDsvaWZyYW1lJmd0OyZsdDsvZGl2Jmd0Ow==

Kirchentonarten: Ionisch und Dorisch

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2RpdiBjbGFzcz0mcXVvdDtmaXR2aWRzLXZpZGVvJnF1b3Q7Jmd0OyZsdDtpZnJhbWUgd2lkdGg9JnF1b3Q7ODAwJnF1b3Q7IGhlaWdodD0mcXVvdDs0NTAmcXVvdDsgc3JjPSZxdW90O2h0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL0pEck9SR3o3UUNZP2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkJnF1b3Q7IGZyYW1lYm9yZGVyPSZxdW90OzAmcXVvdDsgYWxsb3c9JnF1b3Q7YWNjZWxlcm9tZXRlcjsgYXV0b3BsYXk7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUmcXVvdDsgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuJmd0OyZsdDsvaWZyYW1lJmd0OyZsdDsvZGl2Jmd0Ow==

Kirchentonarten: Phrygisch, Lydisch und Mixolydisch

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2RpdiBjbGFzcz0mcXVvdDtmaXR2aWRzLXZpZGVvJnF1b3Q7Jmd0OyZsdDtpZnJhbWUgd2lkdGg9JnF1b3Q7ODAwJnF1b3Q7IGhlaWdodD0mcXVvdDs2MDAmcXVvdDsgc3JjPSZxdW90O2h0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL0JpTjFodzRBVFk4P2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkJnF1b3Q7IGZyYW1lYm9yZGVyPSZxdW90OzAmcXVvdDsgYWxsb3c9JnF1b3Q7YWNjZWxlcm9tZXRlcjsgYXV0b3BsYXk7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUmcXVvdDsgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuJmd0OyZsdDsvaWZyYW1lJmd0OyZsdDsvZGl2Jmd0Ow==

Kirchentonarten: Aeolisch und Lokrisch

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2RpdiBjbGFzcz0mcXVvdDtmaXR2aWRzLXZpZGVvJnF1b3Q7Jmd0OyZsdDtpZnJhbWUgd2lkdGg9JnF1b3Q7ODAwJnF1b3Q7IGhlaWdodD0mcXVvdDs2MDAmcXVvdDsgc3JjPSZxdW90O2h0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL3dqcGs2TTVIZmtVP2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkJnF1b3Q7IGZyYW1lYm9yZGVyPSZxdW90OzAmcXVvdDsgYWxsb3c9JnF1b3Q7YWNjZWxlcm9tZXRlcjsgYXV0b3BsYXk7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUmcXVvdDsgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuJmd0OyZsdDsvaWZyYW1lJmd0OyZsdDsvZGl2Jmd0Ow==

Eine einfache Methode zum verstehen der Kirchentonarten

die Kirchentonarten heißen: ionisch, dorisch, phrygisch, lydisch, mixolydisch, äolisch und lokrisch. Allgemein gesagt kann man sie auf einer Klaviatur voneinander unterscheiden, indem man sich die weißen Tasten ansieht und folgende Tasten als Anfangston der jeweiligen Kirchentonarten betrachtet: ionisch = C, dorisch = D, phrygisch = E, lydisch = F, mixolydisch = G, äolisch = A und lokrisch = B. So kann man sich die Halbtonschritte und die Ganztonschritte merken.

KirchentonartErster TonErster HalbtonschrittZweiter Halbtonschritt
IonischC3 – 47 – 8
DorischD2 – 36 – 7
PhrygischE1- 25 – 6
LydischF4 – 57 – 8
MixolydischG3 – 46 – 7
ÄolischA2 – 35 – 6
LokrischH1-24 -5

Kirchentonarten

 

Die ionische Kirchentonart: C D E F G A H C, hier befinden sich über all Ganztonschritte, nur zwischen dem Ton auf der dritten Stufe und dem Ton auf der vierten Stufe, E und F, und zwischen dem Ton auf der siebten Stufe und dem Ton auf der achten Stufe, H und C, befinden sich Halbtonschritte.

Die dorische Kirchentonart: D E F G A H C D, hier befinden sich über all Ganztonschritte, nur zwischen dem Ton auf der zweiten Stufe und dem Ton auf der dritten Stufe, E und F, und zwischen dem Ton auf der sechsten Stufe und dem Ton auf der siebten Stufe, H und C, befinden sich Halbtonschritte.

Die phrygische Kirchentonart: E F G A H C D E, hier befinden sich über all Ganztonschritte, nur zwischen dem Ton auf der ersten Stufe und dem Ton auf der zweiten Stufe, E und F, und zwischen dem Ton auf der fünften Stufe und dem Ton auf der sechsten Stufe, H und C, befinden sich Halbtonschritte.

Die lydische Kirchentonart: F G A H C D E F, hier befinden sich über all Ganztonschritte, nur zwischen dem Ton auf der vierten Stufe und dem Ton auf der fünften Stufe, H und C, und zwischen dem Ton auf der siebten Stufe und dem Ton auf der achten Stufe, E und F, befinden sich Halbtonschritte.

Die mixolydische Kirchentonart: G A H C D E F G, hier befinden sich über all Ganztonschritte, nur zwischen dem Ton auf der dritten Stufe und dem Ton auf der vierten Stufe, H und C, und zwischen dem Ton auf der sechsten Stufe und dem Ton auf der siebten Stufe, E und F, befinden sich Halbtonschritte.

Die aeolische oder äolische Kirchentonart, natürlich moll: A H C D E F G A, hier befinden sich über all Ganztonschritte, nur zwischen dem Ton auf der zweiten Stufe und dem Ton auf der dritten Stufe, H und C, und zwischen dem Ton auf der fünften Stufe und dem Ton auf der sechsten Stufe, E und F, befinden sich Halbtonschritte.

Die lokrische Kirchentonart: H C D E F G A H, hier befinden sich über all Ganztonschritte, nur zwischen dem Ton auf der ersten Stufe und dem Ton auf der zweiten Stufe, H und C, und zwischen dem Ton auf der vierten Stufe und dem Ton auf der fünften Stufe, E und F, befinden sich Halbtonschritte.